Frozen Forest

Flatcoated of Frozen Forest

1. Woche

Am Sonntag hatte unsere kleine Bande ihren ersten Fototermin. Bei dieser Gelegenheit haben sie gleich mal ihren Spitznamen passend zu ihrer Farbmarkierung erhalten. Es hört sich einfach netter an und passt ja dann auch immer irgendwie. Ich kann natürlich nicht versprechen, dass eine Fee immer klein und zierlich bleibt und dass man dann auch drei Wünsche frei hat. Aber was ich sagen kann ist, dass man mit dieser Rasselbande schon jetzt viel Freude hat. In der ersten Woche übernimmt in erster Linie Laila die harte Arbeit 🙂

Noch hören und sehen die Kleinen nichts, trotzdem finden sie zielsicher zur Milchbar. Die hat meistens geöffnet, nach den ersten Tagen verlässt Laila aber auch schon mal das Wurflager, um den einen oder anderen Vogel im Garten zu finden. Hoffentlich erwischt sie keinen 🙂

Wenn die Kleinen quäken, kommt sie aber sofort wieder und schaut nach, wer den Mäusen zu nahe gekommen ist. Meistens wird bei der Gelegenheit dann entweder jeder durchgeschleckt oder die Drinks verteilt. Alle Welpen haben schon ordentlich zugenommen und fangen manchmal schon an, kleine Minibeller von sich zu geben 😉

Die Bilder vom Fotoshooting findet ihr hier

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Kommentar verfassen

© 2020 Frozen Forest