Frozen Forest

Flatcoated of Frozen Forest

Woche 1 C-Wurf

Nachdem die Geburt unproblematisch verlaufen ist und Akari danach doch erschöpft war, ging es ihr die nächsten Tage deutlich besser. Wir haben zwar bei Akari mit etwas Durchfall zu kämpfen, aber ansonsten passt eigentlich alles. Das Gesäuge ist schön weich, sie hat kein Fieber und sie blieb die ersten Tage viel in der Wurfkiste. Die Nachtschichten hat in der ersten Woche vor allem Sebastian übernommen. Die letzten beiden Nächte waren leider etwas unruhiger, da Akari wohl vom Kolostrum auf die normale Milch gewechselt hat. Wir haben auch bereits einmal die Krallen der Welpen schneiden müssen, damit es keine Verletzungen gibt. Laila durfte anfangs nur von ausserhalb der Wurfbox die Welpen beschnuppern und dabei wollte sie doch so gerne beim Sauberlecken behilflich sein. Aber sie war sehr feinfühlig und hat sich langsam voran getastet. Am Anfang wurde sie von uns oder mit Knurren auf Abstand gehalten. Nach den ersten Tagen durfte sie dann in die Wurfbox und beim Saubermachen mithelfen. Mittlerweile ist Akari wohl sehr dankbar für die Unterstützung, jedenfalls scheint es sie nicht mehr zu stören, wenn Laila aushilft. Trotzdem bewegt sich Laila in Akaris Nähe bedächtig und vorsichtig, um ja nicht auf einen Welpen zu treten. Gegen Ende der Woche wollte Akari tatsächlich auf den größeren Spaziergang mit und war regelrecht enthusiastisch auf dem Spaziergang durch den Wald. Wir hatten den Eindruck, dass ihr das richtig gut getan hat und gönnen ihr die Stunde „Welpenfrei“. Um Akari zu entlasten wollten wir eigentlich beginnen, mit Welpenmilch zuzufüttern, damit Akari nicht alles alleine machen muss. Leider sind die Welpen wohl noch nicht hungrig genug, jedenfalls verschmähen sie, sehr zu unserem Verdruss, die Flasche. Wir probieren es natürlich weiter und hoffen, dass es im Verlauf der kommenden Woche besser klappen wird.

Wir wiegen natürlich zweimal täglich vormittags und Abends die Welpen und wie ihr an Diagram und der Waschwanne sehen könnt entwickeln sich alle Welpen hervorragend 😉

Uns haben natürlich zahlreiche Bitten zu weiteren Bildern erreicht und wir machen fleißig Fotos. Leider ist die Nachbearbeitung nicht so schnell erledigt wie das Bilder machen, weswegen wir nur einmal die Woche neue Fotos veröffentlichen. Auch kann es sein, dass ich nachträglich Videos und Fotos zu den Wochenberichten hinzufüge, da wir die Filme und Fotos mit unterschielichen Geräten aufnehmen und ich nicht immer alle Quellen gleichzeitig zur Verfügung habe. Wir hoffen natürlich, dass ihr euch über die Fotos genauso sehr freut wie wir und melden uns spätestens in einer Woche mit einem neuen Update wieder. Bis dahin werden sich als nächster große Schritt die Augen und Ohren öffnen, ein wirklich toller Moment.

Liebe Grüße,

Max+Katharina+Akari+Laila+ der Haufen Maulwürfe 😉

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

8 Kommentare

  1. Ilona 6. September 2020

    Absoluter Zuckerschock! Freue mich schon auf die Bilder nächste Woche 🙂
    Lieben Gruß von
    Ilona und dem stolzen Papa

  2. Jutta Scheibel 6. September 2020

    Wir werden sehr bald mit dem trimmen beginnen müssen. Man sieht jetzt schon das sie sehr viel Fell bekommen….und kleine Ohren (hoffe ich)
    Liebe Grüße vom Opa und den Rest der Finstermühler

  3. Maximilian 6. September 2020 — Autor der Seiten

    Du meine Güte, kaum stell ich den Beitrag online schon entdeckt ihr ihn 😉

    • Ilona 6. September 2020

      Max, das ist für die nächsten Wochen das Wochenend-Highlight 🙂

      @Jutta, wir packen die Trimm-Utensilien ein 🙂

    • Jutta 7. September 2020

      @Max, natürlich sehe ich das wenn Du so eine liebe Email schreibst! 😘

      @Ilona, na klar dann trimmen wir vor den Stehbildern 🤣😂

  4. Sabine Eitelbuss 6. September 2020

    Herzallerliebst und wie sie schon gewachsen sind….. wir freuen uns sehr über die Bilder und können die offenen Äuglein kaum erwarten…
    Liebe Grüße Sabine mit dem Rest

  5. Janine 7. September 2020

    Wie schön die neuen Bilder zu sehen – Die Kleinen sind sooo niedlich 🙂

    Aber viel schöner ist zu lesen, dass alles soweit gut verläuft und es weiterhin allen gut geht.

    Eine zauberhafte Woche euch allen! Ich bin gespannt auf den nächsten Bericht =)

    Liebe Grüße
    Janine

  6. Volker 11. September 2020

    Hallo Katharina und Max,
    wir haben eben auf youtube euer 10-ter Tag Video entdeckt.
    Die sind ja schon so viel größer geworden!!
    Vielen Dank, das wir daran teilhaben dürfen.
    Liebe Grüße
    Anja, Volker und Finn

Kommentar verfassen

© 2020 Frozen Forest